Stadtverband

Oberhausen

Presseberichte








01.10.2022


Die KAB Heilig Geist Oberhausen – Bermensfeld
feierte ihr 65. Stiftungsfest in der Gebets- & Begegnungsstätte  Heilig Geist.


Mit einer Heiligen Messe begann das Stiftungsfest. Zelebrant war unser
KAB - Mitglied Pfarrer i.R. Gregor Matena.
Der Vorsitzende Heinrich Bernhard Diepmans begrüßte nach dem Gottesdienst die Mitglieder der KAB Hl. Geist sowie den Stadtvorsitzenden der KAB Helmut Bennewa. Zusammen führten sie die Feierlichkeiten zur Jubilarehrung durch.
Geehrt wurden die Mitglieder Anneliese Mallmann für 75 Jahre Mitgliedschaft und Pfarrer i.R. Gregor Matena für 50 Jahre Mitgliedschaft.



19.08.2022


Senioren grenzenlos: Bildungswoche in Günne
Die Bildungswoche in Günne gehört für die Senioren der KAB St. Johannes Evangelist in Oberhausen zum festen Bestandteil des Jahresprogrammes. Auch in diesem Jahr reisten sie wieder an den Möhnesee, ergänzt um die Gesellschaft weiterer Teilnehmer aus den anderen Städten unseres Diözesanverbandes. Diakon Rainer Könen gab als Leiter der Gruppe spirituelle Impulse in Wort und Bild zum Sonnengesang des Heiligen Franziskus. Politisch informierte Barbara Reene-Spillmann über die unterschiedlichen sozialen Absicherungen der Senioren innerhalb der EU. Der Blick über die Grenzen richtete sich auf Rentensysteme, soziale Projekte, aber auch auf Migration der Senioren in andere europäische Staaten. Und natürlich gab es die ebenso traditionelle Schifffahrt über den Möhnesee und den Ausflug ins nahe Soest.



25.05.2022


St. Katharina feierte Fest mit Ukraine-Flüchtlingen
Die katholische Gemeinde feierte am vergangenen Sonntag ein gemeinsames Fest mit den Ukraine-Flüchtlingen aus den drei Unterkünften im Stadtteil Lirich (Oberhausen). Fast 100 Ukrainer, nahezu ausschließlich Mütter mit ihren Kindern, kamen und verbrachten einige unbeschwerte Stunden bei Spielen, Essen und Trinken auf dem Kirchvorplatz und im Kindergarten. Unter der Organisation der KAB und mit Hilfe aller Gemeindegruppierungen wurde nach 2 Jahren Coronapause eine erste gemeinsame, große Aktion gestemmt. Die glänzenden Augen der Kinder und der Dank der Flüchtlingsfrauen ist der Gemeinde St. Katharina ein Ansporn, auch eine nachhaltige Hilfe in Form einer Begegnungsstätte für die Frauen im Gemeindezentrum zu organisieren.



16.05.2022


Katholikinnen und Katholiken übergeben Spende an Frauenhaus
Insgesamt 2.450 Euro kamen durch die Kollekte beim letzten Karfreitags-Kreuzweg auf der Halde Haniel zusammen. Diese Summe wurde nun durch Stadtdechant André Müller, Hermann-Josef Schepers (Kreuzweg auf der Halde e.V.) und Heinz Bernd Diepmanns (Katholische Arbeitnehmerbewegung) dem Frauenhaus Oberhausen übergeben.